Aktuelles

Leseförderung: Vorlesewettbewerb 2012

12.12.2012

Platz 1 für Mattis Hohdorf

Rheine. Seit über dreißig Jahren gibt es den vom Börsenverein des Deutschen Buchhandels ausgeschriebenen Vorlesewettbewerb am Kopernikus-Gymnasium.

Neben dem diesjährigen Schulsieger Matthis Hohdorf (Klasse 6c) waren als zuvor ermittelte Sieger der fünf einzelnen Klassen angetreten: Sean Domning (6a), Marvin Albersmann (6b), Marie-Sophie Linde (6d) und Marie Ewering (6e).

 

Lösung des Problem des Monats November online

11.12.2012

Hier sind die Lösungen zur Matheknobelei des Monats November.

Weihnachtskonzert am Kopi

10.12.2012

Am traditionellen Weihnachtskonzert, das das Publikum begeisterte, beteiligten sich wieder einmal mehr als 300 Schülerinnen und Schüler in ihren unterschiedlichen Gesangs- und Instrumentalformationen. Unter der Gesamtleitung von Anke Telgmann wurde ein Medley von klassischen bis hin zur rockigen Weihnachtsliedern geboten...mal fetzig, mal besinnlich-stimmungsvoll.






Von der Orchesterklasse, der SevenOrMore und der Kopi-Big Band(Ltg. Stevie Üffing), der Band (Ltg. Anna Engeln/Benjamin Ay), der Junior Band (Ltg. Marco Vihrog), der Kopi Concert Band(Ltg. Anke Telgmann) bis hin zu allen beteiligten Gesangsgruppen , Kopilicious, Kopi cantat (Ltg. Bärbel Miethe) und dem Unterstufenchor (Einstudierung Daniel Göbel, Klaus Sechelmann und Anke Telgmann) spiegelten alle die überzeugende musikalische Arbeit der Schule wider.






Bilder der Vorstellung finden sich in der Bildergalerie vom Freitag) und in der Bildergalerie vom Samstag.



Generalprobe macht Lust auf mehr

06.12.2012

Wer heute Vormittag an der Aula vorbeilief, der konnte weihnachtliche Klänge hören und wusste eines ganz gewiss: Morgen Abend sowie am Samstag findet das diesjährige Weihnachtskonzert statt. Heute fand nun die Generalprobe statt.

Unter anderem wieder dabei, der Kinderchor der Stufen 5+6. Hoch konzentriert gingen sie ihre Stücke noch einmal durch:

Kopi präsentiert bunte Vielfalt am Infotag

06.12.2012



 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Volles Haus am Freitag Nachmittag am Kopi. Eingeladen waren alle Viertklässler, deren Eltern und alle  Interessierten, die sich einen Überblick über das bunte Treiben und die Arbeit am Kopi machen wollten. Schüler und Lehrer des Kopi ließen es sich nicht nehmen, ihre Schule stolz zu repräsentieren.

 

Schulflyer für Eltern, Schülerinnen und Schüler online

05.12.2012

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der neue Schulflyer ist erstellt und wurde interessierten Schülern und Eltern am Infotag präsentiert.

Russland-Austausch: Bildergalerie erweitert

05.12.2012

Die neuesten Fotos des diesjährigen Russland-Austausches finden sich in der Bildergalerie Teil I und Teil II.

In vino veritas....Versuch der Woche

05.12.2012

Wein und Schnaps vertauschen

In einem Schnapsglas befindet sich Rotwein, in einem identischen zweiten klarer Schnaps. Beide Gläser sind bis zum obersten Rand gefüllt. Daneben gibt es noch ein Papierstück von ca. 7cm x 7cm in Spielkartenstärke.

Wie kann man die Flüssigkeiten in beiden Gefäßen ohne weitere Hilfsmittel vertauschen?

 

Oberstufenkurs zu Gast in der DITIB-Moschee Rheine

04.12.2012

Unter der Leitung von Frau Bockholt machte sich der Q2 Kurs katholische Religion zu einem Besuch der Rheiner DITIB Moschee an der Münsterstraße auf. In einer informativ als auch herzlichen Atmosphäre  lauschten die Schülerinnen und Schüler im ehemaligen Apetito-Kühlhaus, jetzt mit angenehmer Fußbodenheizung, den Erklärungen des türkichschen Imams. Der Migrations-Beauftragter der Stadt Rheine Herr Tuncelli übersetztehe dabei die Ausführungen.

Die Reaktion der Schüler:

Die Idee war gut, da die meisten noch nie in einer Moschee waren."

"Die direkte, persönliche Information war interessanter als rein theoretische Sachinformationen über den Islam."

" Es war interessant, da der Imam schon selbst zur Wallfahrt in Mekka war."
" Wir lernten keine neutrale oder kritische Sicht, sondern eine emotional überzeugte und damit überzeugende Seite des Islams kennen."
- "Es ist erstaunlich, mit wieviel Eigeninitiative die Muslime in Rheine diese Moschee ausgestaltet / ausgebaut haben."
- "Obwohl wir von den türkischen Sätzen nichts ableiten konnten, fand durch Blickkontakt eine Kommunikation statt."
- "Die selbstgebackenen türkischen Spezialitäten, die wir anschließend in der Teestube serviert bekamen, waren köstlich."
- "Wir kommen gerne wieder, da uns die offene und gastfreundliche Atmosphäre gut gefallen hat."

Problem des Monats Dezember online

01.12.2012

Das letzte Rätsel in diesem Jahr für alle Mathetüftler der Jahrgangsstufen 5 und 6. Wie immer viel Spaß beim Knobeln.Hier findet ihr die Aufgaben zum Ausdrucken.


Kopi aktiv