Aktuelles

Erlebnisheft Chemie der 7b

03.02.2013
















Nach dem Vorbild der den Schülern bekannten Zeitschrift Geolino erstellten die Schülerinnen und Schüler des 7. Jahrgangs Erlebnishefte, in denen sie ihren Mitschüler den Bereich der Chemie näher bringen sollten.

Entstanden sind dabei sehenswerte Beispiele, von denen wir hier zwei vorstellen.

Beispiel 1

Beispiel 2

Problem des Monats Februar online

03.02.2013

Hallo liebe Mathetüftler der 5. und 6. Klassen. Hier findet ihr zum Ausdrucken das aktuelle "Problem des Monats Februar ". Viel Spaß beim Knobeln und Rechnen.

Stadtexkursion nach Köln

01.02.2013

Kalt, süß und informativ war die Stadtexkursion der Q2/13 nach Köln. Egal, ob im Schokoladenmuseum, dem WDR oder im Museum. Jeder kam auf seine Kosten. Bilder der tage finden sich hier in der Bildergalerie.

Kopi-Schulimpressionen auf youtube

01.02.2013

Wir haben den "Schulrundgang" erneuert. Zum Start der Bildershow bitte aufs Foto klicken.

Heißes Eisen im kalten Schnee: Versuch der Woche

31.01.2013










Der Versuch der Woche, durchgeführt von Frau Berkemeyer, lockte die Fans dieses Mal in die Eiseskälte des Schulhofes. Dort wurde ein Gemisch aus Aluminium und Eisenoxid durch ein Zündstäbchen aktiviert. Bei dieser Redoxreaktion werden rund 2000 Grad erreicht und Eisenoxid zu Eisen unter Bildung von Aluminiumoxid reduziert. Aufgrund der hohen Temperaturen wird das Eisen flüssig und kann daher  isoliert von dem Aluminiumoxid aufgefangen werden. Nach ca. 10-15 Minuten erstarrte das Eisen.

Erstmals im Leben Schnee gesehen (MV, 19.01.2013)

22.01.2013

Hier gehts zum Bericht der Münsterländischen Volkszeitung vom 22.01.2013

Schwebende Kreisel, Magie von Zauberhand? Versuch der Woche

17.01.2013
Dass die gleichen Pole zweier Magneten sich abstoßen, wissen ja die meisten. Aber wofür kann man das benutzen?
Die einen bauen damit Magnetschwebebahnen, die anderen lassen damit einen Kreisel, der nur noch durch die Luftreibung gebremst wird, frei in der Luft schweben. Ein  Versuch mit dem Levitron, den die Schüler beim "Versuch der Woche" selbst erleben und auch ausprobieren konnten.

Schulsieger der Deutscholympiade geehrt

16.01.2013

Zum ersten Mal haben im vergangenen Herbst Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 6 und 8 an der außerschulischen bundesweiten Deutsch Facholympiade teilgenommen.

Für alle war es ein Sprung ins kalte Wasser, da die Anforderungen, die auf die Schüler zukamen, sowohl für Lehrer als auch Schüler vollkommenes Neuland darstellten.

40 Fragen aus sämtlichen Gebieten des Deutschunterrichtes mussten beantwortet werden. Rechtschreibung, Grammatik, Textsorten, Fachbegriffe...ein "weites Feld" wurde abgefragt.

Alle Kopi-Schüler schnitten hervorragend ab und landeten unter den ersten 45. Unter den bundesweit teilnehmenden 5oo Schülern der Jahrgangsstufe 6 belegten Luca Redwik Platz 30 und Marlene Remberg Platz 31.

Auch die Teilnehmer der Jahrgangsstufe 8 landeten alle bei 600 teilnehmenden Schülern unter den ersten 50. Schulintern siegte hier Nina Beuvink vor Riek Rudolph.

Schulleiter Tasso Eichel überreichte heute den "Schulsiegern" ein Buchpräsent und spornte die Schülerinnen und Schüler zur weiteren Teilnahme an Sprachwettbewerben an.

Auch von unserer Seite an dieser Stelle natürlich : Herzlichen Glückwunsch.

Jahresbericht 2012 des Fördervereins online

13.01.2013

Ohne die Arbeit des Fördervereins wären so manche Aktionen und Investitionen an der Schule kaum möglich. Hier der Jahresbericht 2012 des FFS Kopernikus.

Weitere Informationen über die Arbeit, Zuständigkeiten und Ansprechpartner finden sich auf dieser Seite.

Geänderte Zeiten Buslinie 190/192 Hörstel-Dreierwalde

08.01.2013

Hier finden sich die Informationen zu den neuen Abfahrtszeiten der o.g. Linie ab Kopernikus-Gymnasium.


Kopi aktiv