Aktuelles

Same procedure as last year

04.07.2011

Die Mitglieder der Fachschaft Erdkunde nahmen am 1.und 2.Juli wie im letzten Jahr an einer Fortbildungsveranstaltung teil. Diesmal war als Ziel Amsterdam gewählt worden.

Bei schönem, jedoch auch windigem Wetter konnten bei einer Grachtentour die wunderschönen denkmalgeschützten Hausfassaden und Prachtbauten Amsterdams besichtigt werden. Auf einer langen ausgiebigen Fahrradtour durch das östliche Stadtgebiet wurden unter anderem die größte Wasserstadt der Niederlande und kuriose Privathäuser, wie ‘das gelbe Haus ohne Fenster‘ aufgesucht. In den gezeigten neuen Baugebieten auf extra aufgeschütteten Inseln gibt es in Amsterdam ausgesprochen sozial fortschrittliche Bauvorschriften, die ein ‘Miteinanderwohnen‘ aller Bevölkerungsschichten vorschreibt.

 Neue Einsichten und eine sehr gute Planung machten die Fahrt zu einem rundherum schönen Erlebnis, das im kommenden Jahr an anderer Stelle in anderer Form wiederholt werden soll.

Spielend Russisch lernen

30.06.2011

Das war das Motto für 18 Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 5 bis 11 des Kopernikus-Gymnasiums Rheine, die sich für den gleichnamigen Bundescup 2011 des Deutsch-Russischen Forums angemeldet hatten. In gemütlicher Runde bei Kuchen und Tee aus dem Samowar traten sie in geselliger Atmosphäre gegeneinander an. Die Grundlage dieses Wettbewerbs ist das Brettspiel „New Amici!“, das von zwei Teams zu je zwei Spielern gespielt wird.

Spende für Corinto

27.06.2011

Beim diesjährigen Abiturgottesdienst kamen für das Pfarrgymnasium Corinto als Kollekte 287,55 Euro zusammen. Die Spendensumme ist bereits überwiesen und wird an unserer Partnerschule sicherlich wiederum einen kleinen Beitrag zur Unterstützung des dortigen Schulunterrichtes leisten.

Allen Spendern unseren herzlichen Dank.

Eindrucksvolle Fahrt nach Auschwitz

24.06.2011

Besuch der Gedenkstätten des ehemaligen Konzentrationslagers Auschwitz-Birkenau

22 Schüler/innen des Kopi und der Euregio-Gesamtschule unternahmen in Begleitung von Frau Harbecke, Frau Saatkamp und Herrn Schulz vom 26.05 bis 01.06. eine Gedenkstättenfahrt nach Berlin, Oswiecim (Auschwitz) und Krakau. Die gemeinsame Studienfahrt führte zunächst nach Berlin, wo im Haus der Wannseekonferenz eine Vorbereitung auf den Besuch des ehemaligen Konzentrationslagers stattfand.

Dümmerlager 2011

23.06.2011

Traditionell fahren alle sechsten Klasse zum Ende des Schuljahres an den Dümmer See. Zelten, Kanu fahren, spielen etc. stehen dabei auf der Tagesordnung.

Die ersten beiden Klassen sind bereits wieder zurück, drei weitere Klassen kommen morgen im Laufe des Tages wieder.

Unisono teilen alle Schüler mit: "Wir würden am liebsten gleich wieder dorthin fahren."

Der Dank der Schüler, die "nur leicht" übermüdet nach Hause kommen,gilt vor allem den beteiligten Sportlehrern Frau Beckmann, Herr Hoischen und Herr Bruning, einigen Ehemaligen und den Oberstufenschülern der Stufen 11 und 12, die sich in das Abenteuer gestürzt haben, 150 Sechstklässlern das Kanu fahren beizubringen.

Hier gehts zur Bildergalerie.

Stimmbildung: Workshop mit Jörg Hilpert

17.06.2011

An zwei Freitag Nachmittagen trafen sich ineressierte Sängerinnen und Sänger des Oberstufenchores, um unter der Leitung von Jörg Hilpert ihre Stimmen zu schulen. Ein Workshop, der allen Beteiligten viel Spaß machte.

Bildergalerie des Besuchs von Pater Alejandro online

15.06.2011

Vor 14 Tagen war Pater Alejandro aus Nicaragua Gast an unserer Schule und informierte aus erster Hand über das Corinto-Schulprojekt. Nun ist die Bildergalerie online.

Tag X

14.06.2011




 

 

 

 

 

 

 

 

Mit dem Tag X verabschiedeten sich die Abiturienten des Jahres 2011 von den Mitschülern und Lehrern am Kopi. "Rockabilly", so das Motto des diesjahrigen Abschlussjahrgangs. Für eine Stunde fühlte man sich optisch zurückversetzt in die gute alte Zeit des Rock'n Roll (zumindest die "älteren" KollegInnen)

Die Lehrer mussten ihre Fähigkeiten auf einem Cat-Walk päsentieren, um in den Genuss eines Vertrages für Germanys next Top-teacher zu gelangen, die Jüngsten amüsierten sich u.a. auf der Hüpfburg. Hier gehts zur Bildergalerie des Tag X.

 


Hochkonjunktur der Gummistiefel

09.06.2011

Nordsee-Exkursion 2011

Am 31.05.2011 ging es für den Jahrgang 10/11 des Kopernikus-Gymnasium in Rheine auf eine ganztägige Exkursion an die Nordsee. Auf Grund der Größe des Doppeljahrgangs wurden die Schülerinnen und Schüler in 3 Gruppen aufgeteilt. Die Erdkundekurse von Frau Grewe, Frau Nieland und Herr Ginser, machten sich auf den Weg nach Norderney, wo eine 2,5 stündige, geführte Fahrradtour geplant war. Für die Klassen von Frau Apel und Frau Storck ging der Ausflug auf die Nordseeinsel Langeoog, um an einer Inselführung teilzunehmen. Die Biologiekurse wiederum hatten eine Wattwanderung von Carolinensiel aus vor sich.

Das Wattenmeer hautnah

07.06.2011

Das Wattenmeer hautnah

 

Am Dienstag, den 31. Mai 2011, unternahmen die Biologiekurse der Jahrgangsstufen 10 und 11 eine Tagesexkursion nach Carolinensiel-Harlesiel. Durch den Besuch im Sielhafenmuseum bekamen die 49 SchülerInnen einen Einblick ins Leben an der Küste.


Kopi aktiv