September 2011

  • WN, 15.09.2011

Neue Zeitrechnung am Kopi

Rheine. „Cool!“ Bei den jungen Schülern bekommt das „neue“ Kopernikus-Gymnasium durchweg gute Noten

  • WN, 14.09.2011

Kopi- Team erringt dritten WM Sieg in Folge

Die stellvertretende Bürgermeisterin Marianne Helmes begrüßte das Siegerteam gestern vor dem Rathaus.
(Foto und Text: Mathias Schrief)

  • MV, 14.09.2011

Doppelt ausgezeichnet

Bereits zum dritten Mal in Folge hat das Team des Kopernikus-Gymnasiums einen ersten Platz bei der Universitäts-Weltmeisterschaft der Feldroboter erreicht. In der Geamtwertung belegte das Kopernikus-Team beim Fieldrobot-Event inn Herning/Dänemark den 5. Platz bei 16 gestarteten Teams. Die stellvertretende Bürgermeisterin Marianne Helmes gratulierte dem Rheiner Team "Kopi's Farmers" gestern. Von links: Michael Lambers, dahinter Tasso Eichel, Julian Gläser, florian Böing, Manuel Kerk, Mario Lambers, Simon Bruns, Marianne Helmes und Gerd Broelemann.

  • MV, 14.09.2011

Doppelt ausgezeichnet

Kopernikus-Gymnasium bekommt zwei Preise für die Förderung junger Mathe-Talente

 

 

Für das Kopernikus-Gymnasium hagelt es in letzter Zeit Preise: Beim Fieldrobot-Event in Dänemark sahnten die roboter Teams einen 1Preis und einen 5 Platz in der Gesamtwertung ab. Weiterhin wurde das Kopi als Informatik-Schule des Jahres ausgezeichnet. Jetzt bekam das Gymnasium zwei weitere besondere Ehrungen.

 


Kopi aktiv