Lernangebote/Unterricht > Sprachen > Spanisch

Spanisch am Kopi


Seit dem Schuljahr 2004/2005 gibt es das Fach Spanisch am Kopernikus-Gymnasium. Es kann ab Klasse 11 als dritte Fremdsprache belegt werden und wird von Frau Böckmann, Frau Kim und Frau Schäfer unterrichtet.

Zur Zeit gibt es neben drei Kursen des Jahrgangs 11, die Spanisch im Anfangsunterricht mit 4 Wochenstunden erlernen, zwei Grundkurse (vierstündig) und einen Leistungskurs (fünfstündig) im Jahrgang 12 sowie zwei Grundkurse im Jahrgang 13.

Mit Spanisch als Weltsprache erhalten die Schülern Zugang zu sämtlichen spanischsprachigen Ländern der Erde. Deshalb zielt der Spanischunterricht unserer Schule darauf ab, die Schüler zu einem angemessenen Umgang mit der Fremdsprache in verschiedenen kommunikativen Situationen zu befähigen. Dabei sollen sie sich sowohl schriftlich als auch mündlich ausdrücken können. Außerdem erhalten die Schüler einen Einblick in die spanische und lateinamerikanische Kultur.
Somit beschäftigen sich die Schüler in der Oberstufe hauptsächlich mit landeskundlichen Themen und Grundzügen der spanischen und lateinamerikanischen Literatur, die mit authentischen Texten, z. B. Zeitungsartikeln und Originalliteratur, erarbeitet werden. So stehen im Jahrgang 12 Themen wie La juventud, Niňos de la calle en Latinoam?rica und M?xico im Mittelpunkt. Es werden vornehmlich literarische Kurzformen wie Auszüge aus Romanen, Kurzgeschichten, Liedtexte u. ä. sowie Filmausschnitte behandelt, aber sowohl im Grund- als auch im Leistungskurs wird zusätzlich eine Ganzschriften besprochen. Im Jahrgang 13 werden dann thematisch Movimientos migratorios: de ?frica a Espaňa sowie La diversidad cultural, pol?tica y lingu?stica en Espaňa erarbeitet.


Kopi aktiv